MeteorologieGute Prognosen bei Wind und Wetter

Als natürlich vorkommende, regenerative Quellen sind Erneuerbare Energien unterschiedlich starken Schwankungen ausgesetzt. Diese Unbeständigkeit stellt uns als Energiehandelshaus vor erhebliche Herausforderungen: Denn der Handel mit Grünem Strom ist nicht nur von börslichem Geschick, sondern allen voran von Wind und Wetter abhängig.

Um unsere Prognosen und Analyseverfahren im Zusammenhang mit dem Stromhandel zu optimieren, setzen wir daher auf die Expertise von erfahrenen Meteorologinnen und Meteorologen. Mit ihrer Hilfe erstellt unser Team umfangreiche Prognosen sowie innovative algorithmusbasierte Gebotsverfahren. Dabei fungieren unsere Wetterexperten als Schnittstelle zwischen Datenanalyse und IT-Development und sind maßgeblich in die Weiterentwicklung unserer Prozesse involviert.

  • Umfangreiche Analysen und Prognosen anhand von (Live-)Wetterdaten
  • Zuverlässige Schnittstelle zwischen Energiehandel und IT-Entwicklung
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung algorithmusbasierter Gebotsverfahren